Soi-esprit.info

Site dédié à la Science de l'Esprit de Rudolf Steiner Anthroposophie

Questionnements, essais et contenus portant sur divers aspects liés à la science de l'esprit (science initiatique moderne) de Rudolf Steiner.
Beaucoup d'articles sur ce site requièrent un travail d'étude sérieux, portant sur des connaissances épistémologiques et ésotériques, pour être compréhensibles.

 

 « Le problème le plus important de toute la pensée humaine : Saisir l'être humain en tant qu'individualité libre, fondée en elle-même »
Vérité et Science, Rudolf Steiner

   

Citation
  • "Le manque de volonté de pénétrer par la pensée tout ce qui se présente constitue un fondement tout court de notre époque. C'est pourquoi il n'est pas du tout si incompréhensible qu'il n'y ait aucune volonté de comprendre ce que veut dire «l'avènement du royaume des cieux», car cela demande quelques efforts."
    Munich, 20 mai 1917 - GA174a

    Rudolf Steiner
Boussole d'orientation

Comment s'orienter sur le site Soi-esprit.info?

Cliquez sur l'image de la boussole 
(Patience : chargement lent... mais page utile)
Voir aussi “Débutants ou « confirmés » ?

 

Fil d'actualité - Institut für soziale Dreigliederung

Le blog de l'Institut für soziale Dreigliederung à Berlin


Les fils d'actualités mentionnés sur le site www.soi-esprit.info sont extraits automatiquement des sites internet référencés, sans relecture ou vérification de notre part. 
Comme ils proviennent d'autres sites internet, ils n’engagent bien sûr pas la responsabilité de soi-esprit.info.

 

Les 12 derniers articles publiés sur le blog Institut für soziale Dreigliederung

 

  1. Wer wirklich eine offene Gesellschaft anstrebt, Zuwanderung bejaht und Sorge vor einer Wannseekonferenz 2.0 hat, muss sich der sogenannten „Brandmauer“ gegen die AfD entschieden entgegenstellen. Denn diese deckt und fördert den Rechtsruck, den sie zu bekämpfen vorgibt. Ebenso ist sie nur scheinbar gegen „Demokratieverächter“ gerichtet, während sie tatsächlich selbst Demokratie verächtlich macht.

    Johannes Mosmann: Brandmauer gegen die AfD: Nur ein

    ...
  2. Der sozialen Dreigliederung stehen viele Vorurteile gegenüber. Fionn Meier entgegnet ihnen mit knappen und prägnanten Formulierungen.

    Neu in der Rubrik Dreigliederung / Was ist soziale Dreigliederung?
    Häufige Missverständnisse

  3. Das Institut für soziale Dreigliederung hat seit Februar 2023 ein Kanal auf Telegram. Dort wird in Zukunft zeitnah über die Neuigkeiten auf dreigliederung.de berichtet.

    Telegram https://t.me/InstitutDreigliederung/

  4. Wir konnten an der Premiere des Films „ZUSAMMENSPIEL Anregungen zu einer Sozialen Dreigliederung des öffentlichen Lebens“ in Freiburg und Aesch teilnehmen und waren erfreut zu sehen, wie positiv der Film aufgenommen worden ist. Für diejenigen, die es noch nicht gesehen oder wieder sehen wollen, ist es noch nicht zu spät.

    Weitere Vorführungen

    15.03.2023 Graz
    18.03.2023 ...

  5. Die verschiedenen Dreigliederungsinitiativen der Schweiz, die alle erst in den letzten Jahren entstanden sind, arbeiten seit dem Herbst 2022 im Netzwerk „Dreigliederung Schweiz“ zusammen.

    Initiative Dreigliederung Schweiz

  6. Nun ist der Film „ZUSAMMENSPIEL Anregungen zu einer Sozialen Dreigliederung des öffentlichen Lebens“ fertig und es wird zur Premiere ins Rudolf Steiner Haus nach Freiburg eingeladen.

    04.02.2023 Filmpremiere in Freiburg

    Weitere Vorführungen

    05.02.2023 Aesch
    06.02.2023 ...

  7. Nach dreijähriger Pause findet 2023 wieder ein Präsenztreffen des Netzwerks Dreigliederung statt. Schwerpunktthema wird die „Preisbildung zwischen Inflation und Krisengewinnen“ sein. Daneben können sich „alle“ Initiativen durch einen Stand und einen Redebeitrag vorstellen.

    Jahrestreffen 2023 Netzwerk Dreigliederung

  8. Vortrag sowie Gesprächsrunden mit Manfred Kannenberg und weiteren Mitgliedern des Instituts für soziale Gegenwartsfragen Freiburg-Berlin und den Teilnehmern.

    Manfred Kannenberg Heilfaktoren für den sozialen Organismus

  9. ...
  10. „Es wäre doch schade, wenn diese Chinesen alle andern Rassen verdrängten“, bemerkte Albert Einstein in seinem Tagebuch. Bislang haben sich jedoch erst wenige Albert-Einstein-Gymnasien von ihrem Namensgeber distanziert. Warum auch? Niemand käme auf die Idee, diese Schulen orientierten sich nicht an Einsteins Leistungen auf dem Gebiet der Physik, sondern an seinen rassistischen Auslassungen. Der Bund der Freien Waldorfschulen dagegen scheint genötigt, sich unentwegt von Rudolf Steiner zu distanzieren. Aber weshalb?

    Johannes Mosmann ...

  11. Die EU-Kommission drängt in die Schulen, um die kommende Generation „resistent“ gegen vermeintliche „Unwahrheiten“ zu machen. Per „psychologischer Impfung“ sollen die Gehirne widerstandsfähig gegenüber unerwünschten Überzeugungsversuchen werden. Johannes Mosmann beschreibt die Strategie der „psychologischen Impfung“ und analysiert anhand einer Prüfungsaufgabe aus den EU-Leitlinien für Lehrkräfte die pervertierte „Medienkompetenz“, die dabei vermittelt wird.

    Johannes Mosmann ...

  12. ...

Galerie de vidéos civiliennes

TempsCivilien Youtube1 pt